Funkprüfungen

Die Durchführung einer Messung

Sicom Testing Lauf, in den Labors, alle Tests, die für Funkprodukte

Funkprüfungen

Die Richtlinie 2014/53/EU regelt das Inverkehrbringen auf dem europäischen Markt von Funkgeräte und es verlangt von Herstellern und Importeuren mit der Bewertung der Konformität zu gehen, bevor die CE-Kennzeichnung zu befestigen und vertreiben die Produkte. die Konformitätsvermutung kann erhaltet werden, durch Ausfüllen aller Bestimmungen der harmonisierten Normen für das Produkt.

Sicom Testing Lauf, in den Labors, alle für die Zertifizierung von Funkanlagen und alle Produkte erforderlichen Tests, die Funkschnittstellen haben. Die Fähigkeit zu testen umfasst alle wichtigen Standards verwendet heute einschließlich GSM, GPRS, GPS, UMTS, LTE, DECT, SRD, RFID, Bluetooth, Wi-Fi.

Das Leistungsangebot ist so strukturiert, um die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kunden zu decken:

  • Durchsetzung von Mindestkontrollen, wie gesetzlich vorgeschrieben
  • Leistungsprüfungen
  • Messung der Servicequalität
  • Überprüfung der Interoperabilität mit den Telekommunikationsnetzen
  • beta testing der Systeme
  • eingehende Analyse Sitzungen und Produktkorrektur
  • Vorbereitung der Herstellung Technical Dossier
  • Batch-Steuerung von Komponenten und Produkten in ein- und ausgehenden

Die Prüfung von Funkanlagen

Funkgeräte, zusätzlich zu den Anforderungen der elektromagnetischen Verträglichkeit und Sicherheit, muss sicherstellen, korrekte Verwendung des elektromagnetischen Spektrums.
Es ist daher erforderlich, dass die Funkeinrichtung innerhalb der Frequenzgrenzen zu übertragen,, Leistung und Übertragungszeiten in den europäischen Normen entsprechen und nach den Plänen der nationalen Frequenzen der Mitgliedstaaten. Da das Funkgerät ist ein absichtlicher Sender, einige der elektromagnetischen Kompatibilitätstests sind in einer anderen Art und Weise im Vergleich zu denen der anderen Ausrüstung durchgeführt,.

Unser Service beginnt von hier