Zugangskontrolle und RFID: Überblick und zukünftiger Markt

RFID-Technologie (Radiofrequenz-Identifikation) – dank des anhaltenden Kostenwettbewerbs und seiner zunehmenden Durchdringung in verschiedenen Sektoren – erlebt eine Marktwachstum hoch, ein Trend, der sich auch im Hinblick auf Zukunftsszenarien gut zu bestätigen scheint.

Zu den Anwendungen, die diesen Markt florieren lassen, gehören zweifellos die kommerzielle Industrie – die 2016 nach Sektoren den größten Anteil am gesamten RFID-Markt ausmachte – und der Bereich der Zugangskontrolle, der als Notwendigkeit verstanden wird und mittlerweile immer stärker und verbreiteter wird, z Unternehmen, Büros, Finanzen, Gesundheitswesen, Verkehr, Schulen, um die Position der mit ihnen verbundenen Personen zu überwachen.

Wenn die RFID-Technologie dies zulässtkommerzielle Industrie um Artikel zu identifizieren und zu verfolgen, um so deren Verwaltung zu verbessern und Investitionen in entsprechende Systeme in der Branche anzuregen Zugangskontrolle Aufgrund ihrer Einfachheit und Wirksamkeit ist die Radiofrequenzidentifizierung sicherlich die am häufigsten verwendete Lösung.

Effektive Steuerung, einfache Technologie

Wie bereits erwähnt, zählen niedrige Kosten und einfache Bedienbarkeit sicherlich zu den Schlüsselfaktoren dieser Technologie, die – basierend auf der Ausbreitung elektromagnetischer Wellen – eine sichere und effektive Vermessung von Personen und Objekten ermöglicht.

Das für die Zugangskontrolle erforderliche System besteht aus einer Öffnung – oder einem Träger –, auf dem das Gerät positioniert wird Leser, von einem Transponder die die Kennung des Benutzers enthält, von a Regler denen die RFID-Lesegeräte zugeordnet sind, die in der Lage sind, die Informationen zu empfangen und zu überprüfen. Eine hochflexible Technologie, die in den unterschiedlichsten Zutrittskontrollkontexten eine Spitzenposition unter den IoT-Ressourcen erreicht hat.

Die Vorteile der Zutrittskontrolle auf Basis der RFID-Technologie

Wenn wir die Tatsache als Axiom betrachten, dass im Zusammenhang mit der Zugangskontrolle die mit der Sicherheit verbundenen Aspekte von grundlegender Bedeutung sind, können wir zunächst sagen, dass ein RFID-Gerät praktisch ist unmöglich zu klonenim Vergleich zu einer einfachen Magnetstreifenkarte. Dank der Möglichkeit ist die Steuerung außerdem präziser und zuverlässiger Lesen ohne Ziel Dies beschleunigt nicht nur die Prozesse, sondern reduziert auch mögliche Fehler, die beispielsweise durch zu schnelles Wischen des Papiers oder dessen Alterung verursacht werden.

Zu den grundlegenden Aspekten der betreffenden Technologie gehört die Fähigkeit, mehrere Tags gleichzeitig zu lesen, ohne dass es zu Überschneidungen kommt; die Möglichkeit, a sehr niedrige Frequenzen, ohne Gefahr für die Gesundheit derjenigen, die ihm ausgesetzt sind; „strukturelle“ Flexibilität mit dem Möglichen Anpassung der Komponenten und die ständige Aktualisierung der Informationen in Synergie mit den Softwaretools.

RFID-Zugriffskontrolle

Der regulatorische Rahmen für Zertifizierung CE Die Beschreibung dieser Produkte ist strukturiert, um die verschiedenen Anwendungsbereiche und Verwendungsmethoden abzudecken, aber klar definiert. Sie werden durchgeführt Sicherheitskontrollen, Prüfungen der elektromagnetischen Verträglichkeit Und Funktests. Im Bereich der Sicherheit werden auch die Aspekte der Exposition des Menschen gegenüber elektromagnetischen Feldern bewertet, wie dies heute für alle elektrischen und elektronischen Geräte erforderlich ist.

Die Zukunftsaussichten des RFID-Marktes

Laut dem Markets and Markets-Bericht „RFID-Markt – Globale Prognose bis 2023Es wird erwartet, dass der RFID-Markt evaluiert wird 31,42 Milliarden US-Dollar bis 2023Dies bestätigt ein jährliches Wachstum von 7,71 TP9T zwischen 2017 und 2023.

Die Entwicklung dieses Marktes wird verschiedenen Sektorstudien zufolge durch die zunehmende Installation von RFID in Industrien zur Verbesserung der Produktivität vorangetrieben; aus seiner größeren Verwendung in den Bereichen Sicherheit Und Zugangskontrolle; durch die hohe Akzeptanz der RFID-Technologie im Einzelhandel und schließlich durch die Entwicklung des RFID-Ökosystems durch Fusionen und Kooperationen von Unternehmensakteuren.

Darüber hinaus wird erwartet, dass der RFID-Markt von i passive Tags – all jene Tags, die keine eigene Energiequelle haben, sondern diese aus dem vom Lesegerät erzeugten elektromagnetischen Feld beziehen – werden zwischen 2017 und 2023 aufgrund von Faktoren wie geringer Größe schneller wachsen als aktive Tags. niedrige Kosten und längere Lebensdauer.

Der Zugangskontrollmarkt bis 2025

Wie im Valuates-Bericht hervorgehoben: „Globaler Zugangskontrollmarkt – Prognosen bis 2025", Der Zugangskontrollmarkt Es wird erwartet, dass das globale Wachstum von 4291,15 Millionen US-Dollar im Jahr 2018 auf 7091,56 Millionen US-Dollar bis Ende 2025 ansteigt, mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 7,441 TP9T.

Auf dem globalen Zugangskontrollmarkt wird sich der Trend zur drahtlosen Automatisierung und einer stärkeren Integration zwischen Produkten und Cloud abzeichnen, und laut dem Bericht wird eines der Highlights des Marktes die „ausweisbasierte Authentifizierung“ sein RFID für die sich entwickelnde Industrie“, zu dem die wichtigsten Marktteilnehmer bereits Anstrengungen unternehmen, um innovative Strategien anzubieten.

Am Ende der Konzeption eines neuen Geräts und vor dem Inverkehrbringen muss die Einhaltung der geltenden europäischen Richtlinien überprüft werden CE-Zertifizierung der Produkte. Unter anderem werden die geplanten Tests durchgeführt elektromagnetische Verträglichkeit die manche mit dem Namen nennen EMV-Zertifizierung auch wenn es nicht von den anderen Teilen des Prozesses getrennt ist CE Kennzeichnung.

Um weitere Informationen zu diesem Thema anzufordern, schreiben Sie an info@sicomtesting.com
oder rufen Sie +39 0481 778931 an.

In Verbindung stehende Artikel

Einhaltung Modem Router Elektromagnetische Verträglichkeit Ein Jubiläum FCC">FCC-Zeichen

Fragen und Kommentare

Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben
Sicom Testing wird Ihnen gerne antworten.