Der Wert von Vortests im Produktions- und Marketingprozess

Das Bedürfnis nach Qualität und Sicherheit überprüfen der vermarkteten Produkte und ihrer Bestandteile durch Labortests ist eine Notwendigkeit – und Verpflichtung –, die auf verschiedenen Ebenen des Vermarktungsprozesses sehr präsent ist. Unabhängig davon, ob es sich um sehr strukturierte Unternehmen handelt, die auf dem globalen Markt tätig sind, oder um mittelständische Unternehmen, die nur auf den nationalen Handel ausgerichtet sind, besteht die Tendenz, davon Gebrauch zu machen Vorprüfung von Produkten, um kritische Probleme zu verhindern und zu identifizieren, Geld zu sparen und Produktionsprozesse zu rationalisieren.

VORPRÜFUNG Als Teilprüfung

Im Bereich der Produktzertifizierung bezeichnet der Begriff „Vorprüfung“ eine durchgeführte Prüfung vor der letzten Prüfung. Dies ist eine äußerst wichtige Phase, die es Ihnen ermöglicht, im Voraus zu erkennen, ob bestimmte Nichtkonformitäten vorliegen. Sehr oft erfolgt die Vorprüfung in Form einer Teilprüfung, bei der nur einige der für die Abschlussprüfung vorgesehenen Prüfungen durchgeführt werden. Dieser Trend wird durch das Interesse an motiviert Zeit- und Kostenreduzierung, sondern auch durch die Notwendigkeit, sich nur auf die als kritisch erachteten Aspekte des Produkts zu konzentrieren. Darüber hinaus handelt es sich beim Vortest häufig um Prototypen, die anschließend integriert und fertiggestellt werden; Prototypen, die jedoch in bestimmten Aspekten evaluiert werden müssen.

DIE VORTEILE DES PRETESTING

Durch die Lösung von Problemen an der Quelle können Sie die mit Produktänderungen und -ergänzungen verbundenen Kosten deutlich reduzieren. Es ist offensichtlich, dass der Anstieg dieser Kosten im Laufe der Zeit exponentiell ist; Denken Sie zum Beispiel anwirtschaftliche Auswirkung der Notwendigkeit, eine Komponente zu verschiedenen Zeitpunkten des Produktionsprozesses auszutauschen. Sicherlich hat ein während des Entwurfs vorgenommener Ersatz ein geringeres Gewicht als eine Änderung, die nach dem Kauf für die Produktion oder nach der Montage, nach dem Vertrieb oder dem Verkauf vorgenommen wird.

Neben dem wirtschaftlichen Aspekt ist ein großer Vorteil, der mit dem Vortesten verbunden ist Geschwindigkeit des Marktzugangs, mit der Garantie einer rechtzeitigen Verteilung der Produkte. Darüber hinaus sind die mit der Notwendigkeit verbundenen Vorteile das Image des Unternehmens zu schützen, Reduzierung von Risiken und Verantwortlichkeiten dank komplexer und sicherer Prozesse, Vermeidung der Rücknahme von Produkten vom Markt oder jeglicher Rechtsstreitigkeiten.

Darüber hinaus profitiert die gesamte Bevölkerung von Pretesting-Diensten Design- und Herstellungsprozess. Es ist klar, dass die Bereitstellung von Zwischentests einfachere, linearere Design- und Produktionsprozesse ermöglichen wird, die leicht geändert und perfektioniert werden können.

Vorabtests sind insbesondere dann nützlich, wenn ein Unternehmen einführt neue Technologien und Lösungen, vielleicht in innovativen oder bisher unerforschten Bereichen. Bei konsolidierten Produkten, für die das Unternehmen bereits die Lösungen zur Erreichung der Compliance erworben hat, ist dies weniger nützlich.

die ZEITPLANE für die VORPRÜFUNG

Wie bereits erwähnt, ist es sehr nützlich, die Aktivitäten von durchzuführen das Produkt frühzeitig vorab testen, denn wenn eine Nichtkonformität entdeckt wird, ist die Behebung kostengünstiger. In einigen Fällen werden Vortestaktivitäten jedoch auch an fertigen Produkten durchgeführt. Diese Einstellung ist nützlich, wenn ein bereits konsolidiertes Produkt einer neuen Zertifizierung unterzogen wird oder wenn davon ausgegangen wird, dass bestimmte kritische Probleme in Bezug auf einzelne Aspekte vorliegen könnten.

In solchen Fällen gehen wir so vor, dass wir Teiltests durchführen und deren Ergebnisse auswerten, bevor wir – sofern die Vortests keine Probleme zu Tage gebracht haben – mit den gesamten Tests fortfahren. Die Aufteilung der Testkampagne in zwei separate Sitzungen führt – obwohl mit einigen zusätzlichen Kosten verbunden – zu einem erhebliche Zeit- und Kosteneinsparungen, wobei Vortests ergeben, dass Änderungen vorgenommen werden müssen.

Wenn der Vortest an einem durchgeführt wird EndproduktNatürlich können einige der Tests für die Endprüfung beibehalten werden, ohne dass eine Wiederholung erforderlich ist. Anders, wenn Sie a testen Zwischenprototyp, müssen Sie alle relevanten Tests wiederholen.

Um weitere Informationen zu diesem Thema anzufordern, schreiben Sie an info@sicomtesting.com
oder rufen Sie +39 0481 778931 an.

In Verbindung stehende Artikel

Fragen und Kommentare

Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben
Sicom Testing wird Ihnen gerne antworten.