fbpx
Der Außenbord-Elektromotor zwischen Hochleistung und wachsendem Markt

Der Außenbord-Elektromotor zwischen Hochleistung und wachsendem Markt

In der Welt des Vergnügungsboots - und insbesondere unter den Besitzern kleiner und mittlerer Boote - erleben wir die fortschreitende Bestätigung des Außenbord-Elektromotors als gültige Alternative, in vielen Fällen zu bevorzugen, zum traditionellen Verbrennungsmotor. Der Markt für elektrische Außenbordmotoren entwickelt sich, entsprechend, ein abwechslungsreiches und wachsendes Angebot, Zu den produzierenden Unternehmen zählen viele weltbekannte Automobilhersteller.

Im Allgemeinen sind dies ideale Motoren für Ausschreibungen, mittelgroße Boote – im Grunde bis zu zehn Meter – Segelboote, die ihre Stärken zeigen, wenn sie in Kontexten eingesetzt werden, in denen die Stille und ein ökologischer Ansatz, sowie eine gute Effizienz in Bezug auf die Leistung.

Die Vorteile des Außenbord-Elektromotors

Der Komfort bei der Verwendung eines Außenbord-Elektromotors zeigt sich besonders in seinem Leichtigkeit und Handhabbarkeit; Ein relativ geringes Gewicht ist mit der Fähigkeit des Motors verbunden, in verschiedenen Positionen auf flüssige Weise zu arbeiten, leicht in Bezug auf die Bedürfnisse des Augenblicks bewegt werden. Ein sehr interessanter Aspekt ist, tatsächlich, die Möglichkeit des Motors voll angehoben werden, Das Schiff kann in Bereiche geringer Tiefe gelangen, ohne den Boden mit dem Fuß zu berühren.

Die Wertaspekte in Bezug auf Komfort werden mit denen in Bezug auf kombiniert ökologische Matrix, Faktor, dass für diejenigen, die leidenschaftlich über das Bootfahren sind, und liebt deshalb den Kontakt mit der Natur, es kann nicht fehlen, von großer Bedeutung zu sein. Der Außenbord-Elektromotor trägt nicht dazu bei’Wasserverschmutzung, Keine Abgase freisetzen und keine Gefahr von Kraftstoff- oder Öllecks eingehen.

Der Respekt vor der Natur geht auch durch’sehr hohe Stille des Außenbord-Elektromotors, der weder Menschen an Land noch die Unterwasserfauna stört; präsentiert sich als ideal für Angler und Profis. Das Fehlen eines Verschmutzungsrisikos, auch, sorgt dafür, dass mit einem Außenbord-Elektromotor ausgestattete Boote die freier Zugang zu vielen Schutzgebieten wenn, im Fall von Wärmekraftmaschinen, Zum Schutz der Umwelt gelten Verbote.

In Bezug auf Zeit- und Kostenersparnis, schließlich, Durch die sehr einfache Bedienung dieses Motortyps entfallen die Wartungsarbeiten, aber vor allem die Gewinn in wirtschaftlicher Hinsicht kann in der Stromversorgung gesehen werden, viel billiger als fossile Brennstoffe. Die Kosten für einen Außenbord-Elektromotor (im Allgemeinen höher als ein herkömmlicher Motor mit gleicher Leistung) es amortisiert sich leicht, besonders in Fällen, in denen das Boot häufig und länger benutzt wird.

Die Autonomie des Außenbord-Elektromotors

Eines der am meisten diskutierten Probleme beim Vergleich zwischen thermischem und elektrischem Außenbordmotor ist die Frage von’Autonomie verbunden mit dem Vorhandensein der Batterie. In der Regel ist eine mehr als zufriedenstellende Autonomie garantiert, die in Bezug auf die Geschwindigkeit und Zeit, in der Sie navigieren, zu bewerten ist Lithiumbatterien, viel leichter und mit einer Leistung von Dauer und Ladung, die diesen Gelen überlegen ist. Eine der Stärken der Lithiumbatterie ist die Möglichkeit zu sein heruntergeladen bei 100% seiner Kapazität e, auch, eine bestimmte Geschwindigkeit, um dem Motor die Intensität zu geben, die er benötigt.

Insgesamt ist dies eine leichte Batterie, kompakt, mit ausgezeichneter Leistung, aber es besteht die möglichkeit von Erhöhung der Autonomie auf verschiedene Weise: durch Anschließen an das Bordnetz, wo möglich, Schließen Sie die Batterie an ein Solarpanel an, um sicherzustellen, dass sie bei laufendem Motor aufgeladen wird, und stellen Sie - klar - eine Ersatzbatterie bereit. Das sind gute Lösungen, insbesondere in den Fällen, in denen Sie in weniger befahrenen Gebieten navigieren möchten, wo die Kraftstoffversorgung schwierig sein kann. Wo eine externe Batterie benötigt wird, schließlich, Eine sehr gute Leistung kann zum Beispiel mit einem Akku mit langsamer Entladung erzielt werden Gel-Batterien vom Typ AGM oder reines Blei - die dem Schleudern gut widerstehen und keine ernsthaften Risiken für das Austreten von Säure beinhalten.

AUSSENBORDMOTOR

Motorsicherheit und Zuverlässigkeit, einschließlich Batterien, das Ladegerät und die daran angeschlossenen Steuerungskomponenten, Sie werden durch auf europäischer Ebene festgelegte Tests garantiert. Da alle diese Komponenten Teil eines Schiffes sein sollen, Sie müssen unter Einbeziehung einer benannten Stelle zertifiziert werden (zum Beispiel Udicer / Genießen Sie den Test). Die elektrischen und elektronischen Teile folgen den typischen Verfahren der Testing elektronisches Schiff.

Elektromotoren, Markt und Perspektiven

Die Größe des Marktes für Außenbordmotoren wurde bewertet 9,1 Milliarden von Dollar in 2020 und es wird geschätzt, dass - von 2027 – wird mit einem wachsen CAGR (Zusammengesetzte durchschnittliche Wachstumsrate, jährliche Wachstumsrate) höher als 5%. Dies ist die im Bericht skizzierte Perspektive “Markt für Außenbordmotoren 2021-2027” von Global Market Insights. Der Bericht bestätigt, dass die Zunahme der sportlichen und nautischen Aktivitäten weltweit das Wachstum des Marktes unterstützen wird; so wie es in passiert ist 2018 Vereinigte Staaten, in dem über 84,5 Millionen von Bürgern Sie sind mindestens einmal mit dem Boot gefahren.

Gemäß National Marine Manufacturers Association (NMMA), die Bruttoproduktion von Vergnügungsschiffen, von Angeln und anderen Wasseraktivitäten hat sich gelohnt 38,6 Milliarden von Dollar in 2018. Freizeitbootfahren im Freien darstellt, deshalb, Eine der höchsten Ausgaben für die Erholung im Freien durch US-Nutzer.

Sowohl auf US-amerikanischer als auch auf europäischer Ebene, auch, das Marktsegment der Außenbord-Elektromotoren wird interessant wachsen - mit einem CAGR geschätzt auf 3% - durch 2027. Dies wird der Aufmerksamkeit der Aufsichtsbehörden auf der ganzen Welt zugeschrieben, um die Verschmutzung und die Emissionen von Schiffsmotoren zu verringern, aber auch auf die Tatsache, dass die Betreiber in der Branche elektrische Außenbordmotoren - sowie Batterien - auf den Markt bringen, die zunehmend weiterentwickelt werden, um a Erweiterung des Kundenstamms.

Für die Zertifizierung dieser Produkte können Sie sich an eine benannte Stelle wenden (zum Beispiel Udicer / Genießen Sie den Test) welches Sicom Testing für das verwendet Zertifizierung der Schiffselektronik.

Weitere Informationen zu diesem Thema anfordern, schreiben info@sicomtesting.com
oder telefonisch unter +39 0481 778931.

In Verbindung stehende Artikel

führer~~POS=TRUNC Action-Boot-Jet-Ski motorisiertes Bett

Fragen und Kommentare

Wenn Sie Fragen oder Kommentare
Sicom Testing wird glücklich sein, sie zu beantworten.