Die Übereinstimmung von tragbaren Geräten

Die Übereinstimmung von tragbaren Geräten

Im Rahmen des Internet der Dinge (Internet of Things), ein Sektor, der schnell an Popularität gewinnt, ist, dass die “wearable devices” (tragbare Geräte).
Es ist all diese elektronischen Geräte, oft mit Funktechnik ausgestattet, dass getragen werden kann, und trägt in der Regel zur Lebensqualität.

Der neu entstehende Markt für tragbare Geräte umfasst Smartwatch, Fitness-Armbänder, Gläser für virtuelle Realität, Geräte für die Gesundheit und das Wohlbefinden, sondern auch Produkte, die gewöhnlich nicht auf diese Technologien gebunden, wie Bekleidung und Bekleidungszubehör.

Produzenten, Importeure und Händler solcher Geräte können angesichts einiger Schwierigkeiten zu finden, wenn es um die Gewährleistung der Sicherheit der Produkte, die sie auf den Markt bringen kommt.
Die Unternehmen in diesem Sektor Eingabe nicht immer vertraut mit den Vorschriften in Bezug auf elektronische Geräte und in einigen Fällen dazu neigen, sie zu vernachlässigen oder wenden sie falsch.
Diese leider kann Auswirkungen auf die Gesundheit der Endnutzer, sondern auch über die rechtlichen Aspekte in Bezug auf die Privatsphäre.

Die Strafen für die Nichteinhaltung eines Produktes sind eigentlich recht hoch, weil ein paar Jahren kann nicht nur den Hersteller beeinflussen, aber alle Beteiligten in der Vertriebskette und Vertrieb.
Es ist daher nicht ungewöhnlich, dass für ein einziges Modell nicht Geldbußen nicht entspricht kommen in Clustern.

Es ist daher notwendig, als Ganze, das Gerät zu prüfen, vermarktet werden, Identifizierung potentieller Risikofaktoren und alle erforderlichen Maßnahmen, die Anwendung der Produktsicherheit zu gewährleisten,.

Die neuen Herausforderungen

Weareable Gerät

Die jüngste Verbreitung von tragbaren Geräten stellt mehr Komplexität in der Design-Phase, um die Qualität und Sicherheit der Produkte zu gewährleisten.
Die Einführung neuer Technologien in Produkte ist ein komplexer Prozess, der seit seinen Vorstufen sorgfältige Planung erfordert, beide, da die Komponenten und elektronische Systeme häufig verwendet werden, nicht für den Einsatz in tragbaren Geräten entwickelt, und weil es oft schwierig ist, von vornherein alle möglichen Bedingungen zu bestimmen, zu dem das Gerät ausgesetzt sein kann.
Die tragbaren Produkte, des Benutzers Gesundheit und Wohlbefinden das haben, wie ihr Zweck, Sie können innerhalb des Arztes kommen und erfordern daher besondere Zertifizierung von Medizinprodukten.

Auszuarbeiten, die EG-Konformitätserklärung Sie müssen die Sicherheit und Zuverlässigkeit der tragbaren Geräte ausgewertet werden.
Die Proben müssen eine Reihe von Tests unterzogen werden, einschließlich:

  • elektrische Sicherheitsprüfung, um sicherzustellen, dass der Benutzer vor der Gefahr eines elektrischen Schlages oder verbrennen im Zusammenhang mit der Überhitzung der elektronischen Bauteile geschützt;
  • Funkprufungen, die Funktionalität von Wireless-Kommunikationsgeräten, um zu überprüfen, die WiFi integrieren, Bluetooth, usw.;
  • elektromagnetische Verträglichkeitstests, um sicherzustellen, dass das Produkt erstellen zu benachbarten Geräten keine Störungen und die nicht empfindlich gegenüber Störungen sind;
  • Prüfungen der Exposition des Menschen gegenüber elektromagnetischen Feldern, die Auswirkungen der elektromagnetischen Energie von den drahtlosen Vorrichtungen auf den menschlichen Körper erzeugt auszuwerten.
    Im speziellen Fall von tragbaren Produkten, es ist die SAR-Messung (Spezifische Absorptionsrate) die betreffen den Anteil der elektromagnetischen Energie, die durch den menschlichen Körper absorbiert wird, wenn diese auf Hochfrequenzgeräte nahe.

Produzenten, wie in erster Linie verantwortlich für die Produkt-Compliance, Sie sind verpflichtet, alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um die Sicherheit der vermarkteten Geräte, um sicherzustellen,, die Strategien zu identifizieren, die technischen Aspekte des Produkts umgesetzt und identifiziert werden, die einen Risikofaktor darstellen könnten.

Wie die CE-Kennzeichnung zu erhalten?

das Labor Sicom Testing Bereitstellung von Herstellern, Importeure und Händler, die notwendige Unterstützung der Markt tragbare Geräte einzugeben sicher, dass die neuesten Technologien integrieren, Dienstleistungen anbieten, Pre-Compliance, Test, CE-Zertifizierung von Produkten, sowie Postproduktion und Chargenkontrolle.

Weitere Informationen zu diesem Thema anfordern, schreiben info@sicomtesting.com
oder telefonisch unter +39 0481 778931.

In Verbindung stehende Artikel

Die Auslagerung der Erzeugnisse aus dem Markt Energieeffizienz umweltfreundliches Design Werkzeugmaschinen Internet der Dinge CE-Kennzeichnung Geräte

Fragen und Kommentare

Wenn Sie Fragen oder Kommentare
Sicom Testing wird glücklich sein, sie zu beantworten.