Überprüfung von elektronischen Geräten für den Einsatz in der Bahn und u-Bahn

SICOM führt Tests auf elektronische Produkte, die auf Züge und u-Bahnen eingesetzt werden, seit über zehn Jahren durch.

Die erfahrenen Staff von Sicom unterstützt Unternehmen, die Projekte in diesem Bereich entwickeln, volle Übereinstimmung zu erreichen, gemäß europäischer Richtlinie 2008/57/EG über die Interoperabilität des Eisenbahnsystems in der Gemeinschaft , Ihre Umstellung in Italien gemäß d. Lgs-n. 191/2010 und Standards EIRENE.

Der Service richtet sich an Hersteller, Händler und Importeure von elektronischen Geräten und Kommunikationssysteme installiert auf rollenden Eisenbahnmaterials, Straßenbahnverkehr, Hochgeschwindigkeitszüge und u-Bahnen.

interno_cabina_tram

Die Liste der Normen Sicom enthält, unter anderem:

  • EN 50155 “Bahnanwendungen – Anforderungen für elektronische Geräte auf Schienenfahrzeugen verwendet”
  • EN 45545 “Bahnanwendungen – Brandschutz in Schienenfahrzeugen”
  • EN 50121-3-2 “Bahnanwendungen, Straße Autos, o-Busse und u-Bahnen elektromagnetische Verträglichkeit – Teil 3-2: Rollendes Material – Ausrüstung”
  • EN 301 511 “Globales System für Mobile Kommunikation (GSM); Harmonisierte EN für Mobilstationen im GSM 900 und GSM 1800 Bänder für die grundlegenden Anforderungen nach Artikel 3.2 der R&TTE-Richtlinie (1999/5/EG)”
  • EN 301 489-1 e ETSI EN 301 489-7 “EMC für GSM und DCS-TK-Anlagen”
  • EN 301 419-7 “Digitalen zellularen TK-Anlage (Phase 2+); Anschaltebedingungen für globales System für Mobile Kommunikation (GSM); Eisenbahnen-Band (R-GSM); Mobile Stationen; Zugang”
  • ETSI TS 151 010-1 “Digitalen zellularen TK-Anlage (Phase 2+); Mobile Station (MS) Konformität-Spezifikation; Teil 1: Konformität-Spezifikation”
  • TS 102 933 – 2: “Eisenbahn-Telekommunikation (RT) GSM-R verbessert Empfänger Parameter Teil 2: Radio-Konformitätsprüfung”

Unter den Prüfungen, die in unseren Labors durchgeführt werden, gibt es::

  • Visuelle Inspektion
  • Performance-testFahrkartenautomat
  • Kühlung-test
  • Trockene Hitzetest
  • Feuchte Wärme test
  • Überspannungen zu liefern
  • Überspannungen, elektrostatische Entladung und Transienten Burst Anfälligkeit tests
  • Radio-Interferenz-test (Empfindlichkeitstest, Emissionsprüfung)
  • Isolationsprüfung
  • Salznebel-test
  • Vibration, Schock und Bump test (Schockprüfung, Zufällige Vibrationstest – Funktionale, Lange Leben Tests auf erhöhte random Vibration Ebene).
  • Wasserundurchlässigkeit test
  • Ausstattung stress screening
  • Niedertemperatur-Speicher-test

Wenn die oben erwähnten Tests durchgeführt werden, , sind auch die folgenden Standards angewandt:

  • EN 61373 (Vibration & Schocks)
  • EN 60068 (Temperatur-test)
  • EN 61000-4-2 Elektrostatische Entladungen Immunitätsprüfungen: Leistungskriterium B.
  • EN 61000-4-3 Elektromagnetische Verträglichkeit (EMC) – Teil 4-3: Prüf- und Messmittel Techniken- Abgestrahlte, Radio-Frequenz, elektromagnetisches Feld Immunitätsprüfungen.
  • EN 61000-4-4 Elektromagnetische Verträglichkeit (EMC) – Teil 4-4 Prüf- und Messmittel Techniken- Schnelle transiente/Burst Immunität Elektrotest
  • EN 61000-4-5 Elektromagnetische Verträglichkeit (EMC) – Teil 4-5 Prüf- und Messmittel Techniken- Immunität Stoßspannungsprüfung.
  • EN 61000-4-6 Elektromagnetische Verträglichkeit (EMC) – Teil 4-6 Prüf- und Messmittel Techniken- Störfestigkeit gegen leitungsgeführte Störungen, aufgenommen von Radio-Frequenz-Bereich.
  • EN 50125 Bahnanwendungen – Umweltbedingungen
  • EN 60077 Bahnanwendungen: elektrische Ausrüstung für rollendes Material

Tests auf Mobilommunikationssysteme für Eisenbahnen in den GSM-R Band für Stimme- und Datenübertragung werden durchgeführt .

Spezielle Tests sind in Sicom entwickelt worden für das Simulieren der Funkverbindung bis zu 500 km/h, durch welchen konnten wir viele Produkte für Hochgeschwindigkeits-Eisenbahn-Fahrzeuge testen.

Auch Prüfungen der Änderungszelle in der schnellen Reihenfolge typisch der hohen Geschwindigkeit werden durchgeführt.

rina_logoDie Fachwissen und technische Fähigkeiten seiner Staff ermöglichten Sicom seine Position in diesem Bereich zu stärken, ein Bezugspunkt werden, für die Firmen, die bereits in diesem Bereich arbeiten, oder die jetzt wagen.

SICOM ist durch RINA qualifiziert zur Durchführung der Tests auf Systeme für Signal, Kommunikation und Kontrolle im Bahnsektor; Zusätzlich zu den ökologischen Tests nach EN ’ 50155.

RINA Qualifikation von Sicom anzeigen

 
Machen Sie ein sofortiges Angebot für Sicom! Unser Service beginnt hier.