SAR-Tests im Labor und Überprüfung der Exposition von Personen gegenüber Radiofrequenz-Energie

Den mechanischen Arm, der die Sonde während der SAR Messungen bewegt

Absorption von elektromagnetischen FeldernSmartphone, Tablet mit anderen Drahtlosgeräten sind nun Teil unserer täglichen Gewohnheiten. Eine Verlängerung der uns fast geworden: Wir verwenden es häufig oder sogar tragen wir Ihnen, oft sogar ohne zu reflektieren Sie, dass wir ausgesetzt sind und halten Sie, um elektromagnetische Felder.
Recht, unsere Gesundheit zu bewahren, Sendeanlagen, mit denen wir in engem Kontakt mit dem Körper spezifische Tests vor dem Inverkehrbringen unterliegen, die so genannte"SAR-Tests”.

Was ist SAR?

Der SAR-Wert, Abkürzung für Spezifische Absorptionsrate (Spezifische Absorptionsrate) ist definiert als die Menge an EM Energie aufgesogen durch das Gewebe des menschlichen Körpers pro Einheit Masse und wird gemessen in W/Kg. SAR-Tests, dann, den Anteil der elektromagnetischen Energie durch den menschlichen Körper absorbiert zu messen, wenn es in der Nähe ein Hochfrequenz-Magnetfeld ist. Und die so erhaltenen Werte können Sie überprüfen, dass Sie nicht die Grenzen der sicheren Exposition gegenüber elektromagnetischen Feldern sind.

Nach den Leitlinien definiert durch dieInternationales Komitee für nichtionisierende Strahlung Schutz (ICNIRP), die Europäische Union und andere Länder, als United States, Kanada, Japan und Australien, harmonisierte Normen, die die maximal zulässigen Emissionswerte festgelegt, innerhalb bestimmter Sicherheitsgrenzwerte enthalten genehmigt ’ Toleranz-Absorption. Zur Umsetzung dieser Bestimmungen, im EU-Raum ’ der SAR-Wert erlaubt ist 2 (W/Kg) 10 Gramm Gewebe. Die Vorschriften des USA und Kanada Stattdessen stellen sie strengere Parameter, Wenn das Limit auf 1,6 Gemessen in W/Kg 1 Gramm Gewebe.

SAR-Mess-system

SAR-Tests in Labors Sicom

SICOM führt SAR-Tests für elektrische Betriebsmittel, elektronische und Telekommunikationsgeräten verwendet unmittelbarer Nähe zum Ohr und Körper und überprüfen Sie die Absorptionsrate für die ’ Humanexposition in Anwesenheit von elektromagnetischer Strahlung.

Das Labor ist speziell ausgestattet, um solche unterziehen Tests ist klein, als Handys, sowohl größere Geräte, die Messung der spezifischen Absorptionsrate nicht nur auf diese Weise im Vergleich zu den Kopf, Aber auch im Vergleich zu den Bauch und Handgelenk.

SAR-Messung erfolgt mit Hilfe einer Maschine, bestehend aus einem Roboterarm, elektrisches Feldsonde und durch spezielle Wannen, deren Form ahmt den Kopf und Körper-Modell. Alle ’ innerhalb der Behälter enthält eine spezielle Flüssigkeit, die menschlichen Gewebemerkmale simulieren kann. Das Gerät, das den Beweis führt dann unter den Tanks befindet sich um die Nutzung in der Nähe von Kopf oder Körper simulieren. Die Messung erfolgt mittels einer komplexen Prüfverfahren, am Ende von dem der Wert aus den Messungen von lokalen Vorschriften festgelegten Grenzen im Vergleich.

SICOM: Erleben Sie, Kompetenz und ständige innovation

Das Labor diese Art von Mess- und Prüftechnik Sicom gewidmet., und realisierten Wärmebildtechnik des KopfesDank der Zusammenarbeit von Forschung Körper Area Science Park und in der Region Friaul-Julisch Venetien, Von 2006 ist eine einzigartige Realität in dem Gebiet und bundesweit ihre anerkannte Kompetenz auf dem Gebiet der Überprüfung auf ’ die Exposition des Menschen.
In diesem Zusammenhang entwickelte Sicom umfangreiche Erfahrung in der Messtechnik, Simulation und Berechnung zur Messung der SAR, Prüfung von Geräten nach harmonisierten Normen in Kraft.

Die Entwicklung geht weiter, die Bezugsnormen wird begleitet durch eine ständige Aktualisierung, Schwerpunkt liegt auf Fähigkeiten und persönlichen Vorbereitung Sicom Labor Instrumentierung. Und rechts davon, SICOM engagiert sich aktiv bei der Suche nach Investitionen zu finanzieren das Upgrade der Hardware und die Laborakkreditierung.

3 Kommentare

  1. Charles Frederick

    Sehr geehrte Herren:
    Ich lebe in Rio in einer Abdeckung. Etwas mehr als 1 Jahr ein Telekommunikations-Unternehmen eine Reihe von zellulären Antennen im Gebäude nebenan installiert haben. Heute sehe ich, dass Ebenen zu hoch sein kann.
    Wie recherchiere ich für eine Firma mit technischem Wissen messen und Auswerten der Intensitäten ich er einen abschließenden Bericht?
    Ich danke Ihnen im Voraus für die Aufmerksamkeit.
    Herzlich, Carlos.

    Antworten
    1. Admin (Beitrag Autor)

      Lieber Carlos:
      Die zulässigen Höchstwerte für elektromagnetische Felder in Wohngebieten sind in der Regel durch das nationale Recht angegeben und werden durch eine eigene technische Abteilung überprüft. Ein typischer Grenzwert 6 In / m insgesamt für alle Frequenzen. Der Fluss kann die folgenden unabhängigen Organisationen wenden Sie sich an:
      – ACTA – Unabhängige technische Überwachung (Rio De Janeiro, RJ – http://www.acta.org.br)
      – CTCP – Zertifizierung und Forschung Technologiezentrum (Rio De Janeiro, RJ – CTCP.org.br)
      Ist dies nicht möglich, eine befriedigende Maßnahme zu erhalten, dann kann es eine gute Idee zu Beginn der Suche nach einem Weg, Weg von der Antenne zu bewegen sein.. In allen Fällen, Ich schlage nicht vor, übereilte Entscheidungen zu treffen, Da das Risiko nicht nachgewiesen. Das Vorhandensein der Antennen bedeutet nicht unbedingt, dass gibt es sehr hohe Intensität elektromagnetischer Felder.
      Herzlich, Roberto

      Antworten
    2. Mimosa

      Das Spektrum der Websites, die ich über diese brütete habe hat die meisten Wahrhaftigkeit.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *