Die Bedeutung der elektromagnetischen Verträglichkeit

Zusammenschaltung

Elektromagnetischer Verträglichkeit ist heute ein wichtiges Thema der Ingenieurwissenschaften und der Gesellschaft und wird voraussichtlich mit dem Fortschritt der Informationstechnologie und Elektronik immer wichtiger.
Dies ist ein relativ neues Konzept und seiner Geburt ist mit großen Verbreitung von elektronischen Geräten und deren Einsatz in unterschiedlichen Umgebungen.
Lasst uns jetzt versuchen Sie zu verstehen, was genau unter dem Begriff "elektromagnetische Verträglichkeit" gemeint ist.

Was ist elektromagnetische Verträglichkeit?

Für elektromagnetischer Verträglichkeit die Disziplin bedeutet, die sicherstellt, dass Ihre elektronischen Geräte ordnungsgemäß in einer bestimmten Umgebung und in der Nähe von anderen Geräten. Bevor die massenhafte Verbreitung von elektronischen Geräten, Radio-Empfänger und Sender befanden sich in Umgebungen ermöglichen wo Störungen nur aus natürlichen Quellen wie ein Blitz kam, und fast nichts getan wurde, um ihre Anfälligkeit gegenüber externen Störungen zu minimieren oder zur Begrenzung der Emissionen. Als sie anfingen, manifestiert sich immer mehr künstlichen Störquellen, Wir uns auf Aspekte der elektromagnetischen Verträglichkeit, zu untersuchen und die Störungen, die oft zu studieren.Marine

Diese Disziplin erwarb er besonderen Bedeutung während des zweiten WELTKRIEGS, Wann wurden die Marineschiffe mit sehr leistungsfähigen und komplexen elektronischen Geräten ausgestattet., wie Kommunikationssysteme, Radar, Raketen, alle nahe beieinander. Es war auch der erste Krieg, in dem die Signale waren blockiert oder durch verzerrt elektromagnetische Störungen. Diese Aspekte haben diese Erhöhung, da gab es immer mehr Fälle von Störungen.

In fast allen Industrieländern haben besondere zwingende Vorschriften zur elektromagnetischen Verträglichkeit Fragen Regeln erstellt.. Zum Beispiel, EMV-Prüfungen in den Vereinigten Staaten sind so wichtig, die durch Bundesgesetz geregelt sind, Im Gegensatz zu den Fragen der Sicherheit, die nicht. DieFCC (Federal Communication Commission) die Entität, die den Bestimmungen und Vorschriften zur elektromagnetischen Emissionen Geräte verwaltet wird auf US-Territorium vertrieben werden.
In Europa, und vor allem mit der Entstehung der Europäischen Union, die Gesetzgebung war zu Beginn eine einheitliche Gemeinschaftsvorschriften für den Warenverkehr zu regulieren.
Aspekte der elektromagnetischen Verträglichkeit in Europa richten sich nach 2014/30/EU-EMV-Richtlinie.

Der EMC Richtlinie 2014/30/EU

Die elektromagnetische Verträglichkeit-Richtlinie "über die Harmonisierung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über die elektromagnetische Verträglichkeit" zielt darauf ab, den freien Verkehr der Anlagen zu gewährleisten und ein Umfeld schaffen akzeptable elektromagnetische, zur gleichen Zeit um sicherzustellen, dass die Geräte ordnungsgemäß funktionieren.
Die Compliance Sinne dieser Richtlinie ist daher eine Voraussetzung, die die elektrischen und elektronischen Geräten haben muss, um frei auf dem europäischen Markt in Verkehr gebracht werden.

Lassen Sie uns nun sehen Sie, im Detail welche Punkte die Richtlinie.

In dem Artikel 1 definiert das Objekt, Das Ziel, Das ist genau, um sicherzustellen, dass die Ausrüstung im Vordergrund der Markt ein angemessenes Niveau der elektromagnetischen Verträglichkeit entsprechen.

Aber was sind die Ausrüstung bezeichnet?

Die Richtlinie gilt für jede Vorrichtung oder Festeinbau, wie in den Artikeln angezeigt 2 und 3:

  • Jedes fertiges Gerät, oder eine Kombination von fertigen Geräte, als funktionelle Einheit auf dem Markt zur Verfügung gestellt, für den Endverbraucher bestimmt und geeignet ist, erzeugen elektromagnetische Störungen, oder deren Betrieb durch elektromagnetische Störungen beeinträchtigt werden kann;
  • Eine bestimmte Kombination von verschiedenen Arten von Geräten und gegebenenfalls andere Geräte, die montiert werden, installiert und dauerhaft an einen vordefinierten Pfad verwendet werden sollen.

Zur Einhaltung, die Geräte sind zur Einhaltung der grundlegenden Anforderungen in der Richtlinie in Anhang festgelegten I, insbesondere müssen sie entworfen und hergestellt, so dass:

  • Die elektromagnetische Störungen produziert übersteigen nicht die Höhe über dem Radio und Telekommunikationsgeräte oder andere Geräte normalerweise nicht funktionieren kann;
  • Hat ein Maß an Unempfindlichkeit gegenüber elektromagnetischen Störungen entsprechend der Nutzung, die Informationen und die ermöglicht den Normalbetrieb ohne inakzeptable Verschlechterung, vorhersehbar.

Jeder Ausrüstungsgegenstand, der aktive elektronische Teile integriert kann Lärm verursacht oder dass es könnte Störungen unterliegt daher die elektromagnetische Verträglichkeit-tests.

Auch die Produkte, die traditionell nicht elektrische Komponenten enthalten, aber mit technologischen Fortschritte zu entwickeln und immer komplexer, muss überprüft werden, um Aspekte der elektromagnetischen Verträglichkeit. Denken Sie über wie viele Geräte in unserer Heimat Leben und arbeiten heute mit Motoren angetrieben werden, Elektronische Systeme oder Fernbedienungen.

In jedem Fall, Eine sorgfältiger Prüfung elektromagnetische Verträglichkeit Aspekte über Produkte garantiert die Qualität im Laufe der Zeit und projiziert sie auf eine Zukunft zunehmend technologisch fortschrittliche.

Schreibe einen Kommentar

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *